Anmelden

Die Vermögensanlagen der Sparkasse Trier ermöglichen Ihnen, Ihre Vermögensstruktur nach Ihren persönlichen Vorstellungen zu gestalten.

Vermögensanlage

Vermögensanlage für die Stiftung

Die Vermögensmanagementlösungen der Sparkasse Trier ermöglichen Ihnen, Ihre Vermögensstruktur nach Ihren persönlichen Vorstellungen zu gestalten, ohne Ihre Investments selbst täglich im Blick behalten zu müssen. Durch Ihre Auswahl entscheiden Sie, in welchem Umfang Sie selbst noch aktiv bleiben möchten.


Das Angebot reicht von der klassischen Vermögensverwaltung bis zum
Vermögensmanagement auf Basis eines Fonds. So können Sie sich entscheiden, Ihr Vermögen mit einem Höchstmaß an persönlicher Betreuung managen zu lassen und die Investmententscheidungen im Rahmen einer klassischen Vermögensverwaltung an die Spezialisten der Sparkasse Trier zu delegieren. Alternativ können Sie ein komfortables Vermögensmanagement auf Basis eines Fonds wählen.
Die Vermögensmanagementlösungen der Sparkasse Trier bieten Ihnen hohe Qualität und reduzieren Ihren persönlichen Aufwand. Verfolgen Sie Ihre Anlageziele auf bequeme Art und Weise. Lassen Sie sich jetzt beraten!  

Dauerhafter Bestand

Wie wird der dauerhafte Bestand  meiner Stiftung gewährleistet?

Viele Stiftungen werden zu Lebzeiten vom Stifter selbst oder durch ehrenamtlich tätige Personen verwaltet. In einer immer komplizierter werdenden Rechts- und Steuerwelt ergeben sich wegen der fehlenden Fachkenntnis häufig Schwierigkeiten. Hinzu kommt, dass die Verwaltung der Stiftung nach dem Ableben des Stifters zwangsläufig in fremde Hände übergeben werden muss.

Bereits heute stehen Ihnen für die Verwaltung Ihrer Stiftung professionelle Partner zur Verfügung, die unabhängig von natürlichen Personen sicherstellen, dass Ihr Wille dauerhaft erfüllt wird. Verbunden ist dies mit einer zuverlässigen Kontrolle durch die Stadt Trier, den Kreis Trier-Saarburg und die Sparkasse Trier.

Ihrer Stiftung wird gemeinsam mit anderen Stiftungen kostenoptimiert von einer renommierten Stiftungsverwaltungsgesellschaft, der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG, verwaltet. Diese übernimmt gemeinsam mit der Sparkasse die Verwaltungsarbeiten für Ihre Stiftung. Ihnen bleibt die schöne Seite des Stiftens.

Generationenmanagement

Den Nachlass klar zu regeln, ist der erste Schritt, um den Vermögensübergang auf die nächste Generation harmonisch und zielgerichtet zu gestalten. Mit einer Testamentsvollstreckung können Sie dafür sorgen, dass Ihr letzter Wille nach Ihren Wünschen umgesetzt wird.

Ein Testamentsvollstrecker kümmert sich um die gesamte Abwicklung des Nachlasses und hält sich dabei an Ihre Vorgaben. Er übernimmt alle Formalitäten und entlastet so die Erben. Nutzen Sie die Vorteile einer Testamentsvollstreckung – und vertrauen Sie dabei auf die Kompetenz der Sparkasse Trier.

Die Sparkasse Trier unterstützt Sie und Ihre Familie, Ihr Vermögen nach Ihren Vorstellungen aufzuteilen. Eventuell unterschiedliche Interessen der Erben werden neutral behandelt.

Das Generationenmanagement der Sparkasse Trier umfasst alle Leistungen, die mit der Übertragung Ihres Vermögens auf die nächste Generation zusammenhängen.

Cookie Branding
i