Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0651 712-0
Online-Banking-Hotline
0651 712-4141
Versicherungs-Hotline
0651 712-1314
Immobilien-Hotline
0651 712-1515
BusinessCenter
0651 712-4444
Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

Allgemein:

kontakt@sparkasse-trier.de

Online-Banking:

banking@sparkasse-trier.de

Unsere BLZ & BIC
BLZ58550130
BICTRISDE55XXX

Sparkasse Trier
Theodor-Heuss-Allee 1
54292 Trier

Überblick

Wenn Träume wahr werden

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von den eigenen vier Wänden. Sei es der Bau oder Kauf einer Immobilie oder die Modernisierung beziehungsweise energetische Sanierung Ihres Eigenheims – bei Ihrer Sparkasse finden Sie die passenden Antworten auf alle Fragen rund um die Absicherung Ihrer Immobilie.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen zu den Versicherungen rund um Ihre Immobilie haben, wenden Sie sich an Ihre Sparkasse. Sie findet gemeinsam mit Ihnen die Absicherung, die zu Ihnen und Ihrer persönlichen Wohn­situation passt.

Bau und Kauf
einer Immobilie

Ihr Eigenheim in besten Händen mit der richtigen Absicherung

Ihre Sparkasse begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrem Eigenheim. Egal ob Sie bauen, kaufen, modernisieren oder energetisch sanieren möchten – lassen Sie sich beraten, welche Versicherungen hierbei für Sie wichtig sind.

Bau und Kauf einer neuen Immobilie

Sie planen gerade Ihr neues Traumhaus

Um Ihre Immobilie von Anfang an bestmöglich abzusichern, benötigen Sie die richtigen Ver­sicher­ung­en – vom Grundstückskauf über die Bauphase und auch die Zeit danach. Ihre Sparkasse hilft Ihnen, die für die jeweilige Phase passenden Versicherungen zu finden.

Sie kaufen eine bezugsfertige Immobilie

Sie haben sich für den Kauf eines bezugsfertigen Hauses entschieden. Selbstbewohnt oder vermietet – denken Sie jetzt auch an den richtigen Schutz Ihres neuen Eigen­heims. Planen Sie gemeinsam mit Ihrer Sparkasse Ihren optimalen Versicherungsschutz.

Modernisierung und energetische Sanierung

Modernisierung und energetische Sanierung einer Immobilie

Sie kaufen und modernisieren eine gebrauchte Immobilie

Sie haben eine gebrauchte Immobilie gefunden, die perfekt zu Ihnen passt. Aufwendige Renovierungs­arbeiten, vielleicht sogar Sanierungsarbeiten, sind vor dem Einzug in Ihr neues Heim durchzuführen. Um Ihre Immobilie von Anfang an bestmöglich zu schützen, be­nö­tigen Sie die richtigen Versicherungen für die Moder­ni­sierungs­phase und die Zeit danach. Ihre Sparkasse unterstützt Sie bei der optimalen Absicherung.

Sie möchten Ihre Immobilie energetisch sanieren

Sie besitzen bereits eine Immobilie, die energetisch jedoch nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Die ge­stie­genen Energiekosten machen sich deutlich in Ihrem Geldbeutel bemerkbar. Ob neue Fenster, eine opti­mierte Hausisolierung, die Anschaffung einer Photo­voltaikanlage oder Wärmepumpe – diese Maßnahmen erhöhen den Wert Ihres Eigenheims. Entsprechend wichtig ist auch die richtige Absicherung während und nach der Sanierung. Ihre Sparkasse kann Ihnen dabei helfen.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen zu den Versicherungen rund um Ihre Immobilie haben, wenden Sie sich an Ihre Sparkasse. Sie findet gemeinsam mit Ihnen die Absicherung, die zu Ihnen und Ihrer persönlichen Wohn­situation passt.

Finanzierung und Kaufabsicherung

Finanzierung und Kauf absichern

Je höher Ihre Immobilie mit einem Darlehen belastet ist, desto wichtiger ist es, dass Ihre Arbeits­kraft abgesichert ist – sonst könnten Sie bei längerer Krankheit oder Arbeits­unfähigkeit große Schwierig­keiten bekommen, die Finanzierung aufrecht zu erhalten.

Absicherung der Finanzierung

Als Bauherrin/Bauherr oder Käuferin/Käufer tragen Sie nicht nur Verantwortung für sich, sondern auch für Ihren Partner beziehungsweise Ihre Partnerin oder Ihre Familie.

Ein schwerer Unfall, eine ernste Erkrankung oder auch Arbeitslosigkeit – Einkommenseinbußen können schnell Ihre Finanzen durcheinanderbringen. Denn die laufenden Kosten, zum Beispiel für die Lebenshaltung und das Darlehen, bleiben die gleichen.

Dieser Schutz hilft:

  • Mit einer Risikolebensversicherung können Sie Ihre Hinterbliebenen davor bewahren, das Wohneigentum verkaufen zu müssen.
  • Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, einer Unfallversicherung und einer Krankentagegeldversicherung können Einkommenseinbußen bei Unfällen beziehungs­weise bei ernsten Erkrankungen ausgeglichen werden.
  • Eine Pflege-Zusatzversicherung schließt Ihre finanzielle Lücke im Pflegefall und Sie können so lange wie möglich in Ihrem Eigenheim betreut werden.
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen zu den Versicherungen rund um Ihre Immobilie haben, wenden Sie sich an Ihre Sparkasse. Sie findet gemeinsam mit Ihnen die Absicherung, die zu Ihnen und Ihrer persönlichen Wohn­situation passt.

Die Produktinformationsblätter finden Sie unter: www.provinzial.com/ipid

Capitla

Die Sparkassen-App: Erneut Bestnoten im Test bei Capital.

Nutzen auch Sie die vielen praktischen Funktionen.

Die Sparkasse Trier wurde von Oberbürgermeister Wolfram Leibe mit dem neuen Qualitätssiegel „MEIN TOP JOB TRIER“ ausgezeichnet.

 Cookie Branding
i