Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0651 712-0
Online-Banking-Hotline
0651 712-4141
Versicherungs-Hotline
0651 712-1314
Immobilien-Hotline
0651 712-1515
BusinessCenter
0651 712-4444
Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

Allgemein:

kontakt@sparkasse-trier.de

Online-Banking:

banking@sparkasse-trier.de

Unsere BLZ & BIC
BLZ58550130
BICTRISDE55XXX

Sparkasse Trier
Theodor-Heuss-Allee 1
54292 Trier

Sparkassen-Wohngebäudeversicherung

In jedem Zuhause ein gern gesehener Gast: die Sicherheit

Umfassend und Individuell

Das Eigenheim: Nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommen, unvergessliche Momente erleben, sich sicher fühlen. Damit dieses Gefühl auch bei Ihnen einzieht, hat die Provinzial die Wohngebäudeversicherung flexibel gestaltet. Sie sichert Ihre Vermögenswerte und ist individuell auf Ihre aktuelle Lebenssituation zugeschnitten.

Leistungen

Genau die Sicherheit, die Sie benötigen

Das Baustein-System

Mit dem Baustein-System der Provinzial passen Sie Ihre Wohngebäudeversicherung individuell auf Ihre Immobilie und Ihre Lebenssituation an. Größe, Standort, Risikofaktoren – alles können Sie mit einfließen lassen und so Ihr perfektes individuelles Paket finden. Ergänzen Sie Ihren Versicherungsschutz zum Beispiel mit dem zusätzlichen Baustein gegen Elementarschäden oder buchen Sie den Handwerkerservice für den Notfall hinzu. Damit Sie nicht im Regen stehen, wenn doch einmal etwas passiert.

Kompakt-Baustein mit hohem Basisschutz

Bereits der Baustein Kompakt bietet eine umfangreiche Sicherheit gegen die häufigsten Gefahren und Risiken. Egal, ob Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel – alles ist bereits im Kompakt-Baustein enthalten. Und auch grobe Fahrlässigkeit ist direkt mit abgesichert. Weil Grundsicherheit für alle das Fundament ist.

Solide Grundabsicherung durch Kompakt-Baustein, individuell erweiterbar durch leistungsstarke Bausteine

ElementarPlus

Der Baustein Elementar bietet Ihnen Sicherheit bei Naturgefahren, die in der normalen Wohngebäudeversicherung nicht abgedeckt sind. Dazu zählen zum Beispiel Überschwemmungen durch Starkregen und Hochwasser und dadurch verursachten Rückstau.

SicherPlus

SicherPlus bietet zusätzliche Extras und einen erweiterten Versicherungsschutz. Beispiele hierfür sind Vandalismus- oder Einbruchschäden am Gebäude, Umsiedlung von Bienen-, Wespen-, Hornissen und Hummelnestern sowie deren Gebäudebeschädigungen.

FlexPlus

FlexPlus ergänzt den bestehenden Versicherungsschutz um wichtige Leistungen, wie zum Beispiel

Nässeschäden durch undichte Fugen,

Wasseraustritt aus einem Pool,

Gebäudeschäden durch wild lebende Tiere,

Schäden an Ladestationen für E-Fahrzeuge.

KlimaschutzPlus

Dieser Baustein versichert haustechnische Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, wie zum Beispiel Solar- oder Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen oder Holzpellet-Heizungen, gegen zahlreiche Gefahren. Dazu zählen unter anderem Kurzschluss, Bedienungs-, Ausführungs- und Materialfehler sowie das Versagen von Mess-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen.

HandwerkerPlus

Mit diesem Baustein kümmert sich die Provinzial im Notfall um den richtigen Handwerker – an 365 Tagen rund um die Uhr. Auf Wunsch werden zusätzlich die fachgerechte Schadenbehebung durch regionale Fachbetriebe, die Koordination der verschiedenen Gewerke und die Abrechnung mit den Handwerkern organisiert.

Ihr nächster Schritt

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin.

FAQ

Wichtige Fragen und Antworten zur Wohngebäudeversicherung

Ich habe beim Kauf bereits eine Wohngebäudeversicherung übernommen. Bin ich dann nicht bestens versichert?

Das stimmt, Sie übernehmen beim Kauf einer Immobilie zunächst den Versicherungsschutz des Voreigentümers. Allerdings sollten Sie prüfen, ob der Voreigentümer wirklich an alles gedacht hat oder einen Vertrag abgeschlossen hat, in dem wichtige Elemente fehlen. Besprechen Sie alles bequem mit Ihrem Provinzial-Berater. Ihre Bedürfnisse stehen dabei im Vordergrund.

Ist die Photovoltaikanlage automatisch in der Wohngebäudeversicherung abgesichert?

Grundsätzlich ist die Photovoltaikanlage über die Wohngebäudeversicherung mitversichert. Trotzdem ist es wichtig, die Versicherung über diese Neuanschaffung zu informieren, denn schließlich erhöht sich dadurch auch der Wert Ihres Gebäudes. Wenn Sie zusätzlich noch das Energie-Paket einschließen, sind zum Beispiel auch Bedienungsfehler oder Kurzschlussschäden mitversichert.

Benötige ich eine Elementar-Versicherung, wenn ich in einem Gebiet ohne Flüsse, Seen oder Meer lebe?

Diese Vermutung ist nicht ganz zutreffend, da der Elementarbaustein der Provinzial auch andere Gründe für Überschwemmungen abdeckt, zum Beispiel durch Starkregen. Diese passieren tatsächlich häufiger als man denkt.

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen einer Wohngebäude- und einer Hausratversicherung?

Ein simples Beispiel macht den Unterschied recht deutlich: Stellen Sie sich ein volleingerichtetes Puppenhaus vor. Dieses stellen sie nun auf den Kopf. Die herausfallenden Gegenstände sind über die Hausratversicherung abgesichert, das Gebäude selbst und alles, was mit ihm fest verbunden ist, gehört zur Wohngebäudeversicherung.

Capitla

Die Sparkassen-App: Erneut Bestnoten im Test bei Capital.

Nutzen auch Sie die vielen praktischen Funktionen.

Die Sparkasse Trier wurde von Oberbürgermeister Wolfram Leibe mit dem neuen Qualitätssiegel „MEIN TOP JOB TRIER“ ausgezeichnet.

 Cookie Branding
i